Umwelt

Wir sind uns bewusst, dass der Betrieb von Informatik- und Telekommunikationsanlagen ressourcenintensiv ist. Der Stromverbrauch für den Betrieb und die Klimatisierung von kompletten IT-Infrastrukturen in den Rechenzentren ist immens.

IT-onBase nimmt jedoch auch hier ihre Verantwortung wahr und verpflichtet sich, möglichst energieeffiziente Geräte einzusetzen. Für die Kühlung verwenden wir deshalb mindestens N+1-Klimatisierungssysteme, N+1-Kältemaschinen auf dem Dach und Freiluftkühlung, ein 2N-Kühlwasserversorgungssystem und redundante CRAC-Systeme (mindestens N+1) je Raum.

In den Geräten steckt eine grosse Menge graue Energie. Produktion, Bau und Transport von neuen Anlagen sind aufwändig. Aus diesem Grund versuchen wir bewusst unseren Energiebedarf mit diversen Massnahmen zu optimieren. Mit kleinen Massnahmen im Alltag versucht IT-onBase GmbH den Betrieb möglichst nachhaltig zu gestalten.

Massnahmen im Alltag:

  • Virtualisierung
    Mehr als 97% unser Server-Plattformen sind virtualisiert. Dadurch erreichen wir eine deutlich höhere Energieeffizienz und sparen Hardware ein.
  • Modulare Systeme
    Ausgewählte Plattformen mit modularen Komponenten erlauben uns Anpassungen an neue Anforderungen vorzunehmen, ohne Totalersatz der gesamten Hardware.
  • Energiesparfunktion
    Beim Einkauf von Systemen achten wir auf Energiesparfunktionen und tieferer Wärmeentwicklung.
  • Fahrzeuge
    Wir verwenden nur Fahrzeuge mit einem möglichst geringen CO2 Ausstoss

So sind wir überzeugt, einen wichtigen Beitrag an eine nachhaltige und gesunde Umwelt zu leisten.

IT-onBase AG | Moosstrasse 8a | 3322 Schönbühl | +41 (31)537 28 00 |

Haben wir Sie neugierig gemacht?